Fe-Male Leadership Curriculum

Macht & Selbstwirksamkeit
Die Auseinandersetzung mit Macht

28./29. September 2018

Werte & Ressourcen
Das Bewusstsein für die eigenen Werte und Ressourcen

9./10. November 2018

Führung & Selbststeuerung
Reflexion des eigenen Führungshandelns
14./15. Dezember 2018

Strategie & Entscheidung
Strategiekompetenz

18.19.Januar 2019

jeweils 10 bis 18 Uhr

Gibt es eine typisch weibliche Führungskultur, oder wird geschlechtsspezifisches Verhalten vor allen Dingen von stereotypen Zuschreibungen gelenkt, die in unserem angelernten Verhaltensmustern abgelegt sind? Wir wissen es nicht, denn es gibt so gut wie keine leitende Führungskultur, die von einer kritischen Masse an Frauen geprägt ist. Aber wir wissen, dass die Organisation der Zukunft in ihrer Führung divers sein muss, damit die besten Talente und Fähigkeiten zum Tragen kommen und stereotype Verhaltensmuster diese nicht verhindern. Gleichstellung ist nur ein erster Schritt in Richtung Diversität. Daher haben wir das Fe-Male Leadership Curriculum entwickelt, in dem Frauen und auch Männer Führungskultur für sich und im Austausch erforschen und erschließen können.

Unser Einfluss auf die strukturellen Rahmenbedingungen, die die Durchsetzung von Gender Equality behindern, ist begrenzt. Deshalb öffnen wir mit dem Curriculum Spielräume, um individuelle Handlungsmacht auslzuoten und erweitern zu können. Wenn eine kritische Masse an Führungskräften selbstbewusst in ihrem Einflussbereich Gender Equality lebt, führt das langfristig auch zu strukturellen Veränderungen.

Das Fe-Male Leadership ist 4-modulig und umfasst die aus unserer Sicht wesentlichen Säulen für wirksames Führungsarbeit:

  • Die Auseinandersetzung mit Macht
  • Das Bewusstsein für die eigenen Werte und Ressourcen
  • Reflexion des eigenen Führungshandelns
  • Strategiekompetenz

Wir nennen die einzelnen Module Coachinare – weil jedes Modul ein 2-tägiges Coaching im Seminarsetting ist. Sie arbeiten an Ihren persönlichen Themen mit klassischen Tools aus Organisationsberatung, Coaching und Strategieentwicklung und innovativen Ansätzen, mit denen wir Kreativität freisetzen und andere Zugänge als auf rein kognitiver, analytischer Ebene öffnen.

Modul 1
1,5 Tage

645 € für Selbstzahlerinnen

805 € für Bildungseinrichtungen

970 € für Unternehmen

Wrangelstr. 4
10997 Berlin

Module 2 bis 4
jeweils 2 Tage

790 € für Selbstzahlerinnen

990 € für Bildungseinrichtungen

1.190 € für Unternehmen

Wrangelstr. 4
10997 Berlin

Bei Teilnahme am gesamten Curriculum gewähren wir 10% Rabatt. Mitglieder der Künstlersozialkasse werden gefördert und erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen. Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Wir freuen uns, wenn wir in den Fe-Male Leadership Modulen, die wir Ihnen anbieten, auch männliche Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Allerdings bestehen wir zur Durchsetzung von Gender Equality auf mindestens 50% weibliche Teilnehmerinnen.

Inhouse Workshops

Wir bieten das Fe-Male Leadership Curriculum auch inhouse für Organisationen an. Sie können einzelne Coachinare buchen, oder wir entwickeln ein nach den Bedarfen Ihrer Organisation zugeschnittenes Coachinar oder Curriculum.

Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder für mehr Informationen